München-25.Tag (Nachtrag)

ein trauriger und toller tag zugleich...

ich bin extra mit christine und vincent ganz früh aufgestanden,damit ich die morgens wenigstens auch noch sehen konnte.

 als die beiden dann zur arbeit siind hab ich schön gefrühstückt und v geguckt

danach wars schon halb 11 oda so und ich bin nochmal durch die stadt gebubmmelt,bevor ich um halb 1 bei christines kanzlei sein sollte.

da hab ich dann ihren chef kennengelernt und danach sind wir zusammen noch bissl rumgebummelt.war voll witzig und schön

gegen halb 4 oda so sind wir schnell nach hause,haben das auto gepackt und noch paar andere sachen gemacht,haben michis geschenk gekauft,sind dann zum v-markt und dann zu EADS um vincent abzuholen.

danach sind haben die beiden mich bei VRPE abgesetzt und sie sind weiter zur hochzeit von nadine und marc gefahren.also,nadine und marcs hochzeit war am nächsten tag,die beiden sind zu dem ort halt schon hingefahren ^^

also hab ich die beiden danach nichmehr gesehen und musste mich dann vor VRPE von denen verabschieden...das war voll traurig

dann war sommerfest.voll cool

hab nochmal mit allen voll lang gelabert und getrunken und neue leute kennengelernt und so weiter.

das essen und der alk waren auch gut sogar SEHR gut

joa....hab dann natürlich auch noch viele fotos gemacht,musste dann aber iwann auch anch hause..eigetlich wollt ich um 9 fahren,is dann aber doch halb 10 geworden,dass ihc mich auf den weg gemacht hab.war super traurig von denen wegzugehen

gegen 11 war ich dann zu hause und hab noch sachen gepackt und alles...war schon ziemlich traurig

aber auch ein sehr toller tag  

6.8.07 13:41

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen