München-28.Tag (Nachtrag)

boah...was n scheißtag heut...das is DEFINITIV nich mein tag.

ich war heut morgen schon an sich total angepisst,aber naja..

wenigstens kontn cih ne stunde länger schlafen,weil vincent auch zu VRPE musste.eigentlich wollt ich nich unbedingt mit ihm fahren,weil er den termin um 9 hatte und ich ja normalerweise um 8 anfange zu arbeiten,aber naja..da vincent mich immer damit aufzieht.,dass er mir zu spät losfährt,hatte ich diesmal keinen bock darauf und wollt mit ihm fahren.

christine fährt heut nach ...habs grad schon wieder vergessen,die musik is auch  zu laut um mein hrin anzustrengen..jedenfalls kommt sie nach der arbeit nich nochmal nach hause,sondern musste dementsprechend auch schon koffer etc mit zur arbeit nehmen.

damit sie das alles aber nich dahin tragen musste,haben wir sie gebracht,was wir aber eigentlich vorher net eingeplant hatten.

also hatten wir natürlich evrspätung und sind erst gegen halb 10 bei VRPE angekommen.

ich bin direkt in unsere halle und juri erzählt mir schon direkt,dass sowohl caro,alsauch roger mich gesucht haben...na toll...da komm ich EINMAL zu spät und schon wollen alle was von mir und bemerken mein zuspätkommen..super..

jedenfalls bin ich dann zu caro,die noch nich wusste,dass ich statt 4 wochen genau einen monat bleib und ka was genau wollte..iwi ein gespräch oda so wegen der zeit..werd ihc dann ja dienstag feststellen

und roger brauchte halt hilfe...

damit hab ich dann auch meinen tag verbracht..bei den grafikern geholfen.

dann-ein lichtblick-mein neuer MP3-player is da.

aber bei christine im büro angekommen,und sie kommt ja nichmehr nach hause.okay..beim telen beschließen wir dann,dass ich zum flughafen komme,um den abzuholen.

dann ruft sie kurz darauf wieder an,dass das nich hinhaut,weil ich ja noch was für vincent bei der schneiderei abholen soll,und wenn ich erst zum flughafen komme,is es zu spät für die schneiderei.

das dumme war,dass ich aber eigentlich auch net eher schluss machen wollte,weil ich ja schon zu spät gekommen war.

lichtblick also weg,sorgte eher für ne schlechtere stimmung bei mir.

naja..glücklicherweise wollten alex und roger heut auf ne fete und deswegen auch eher schluss machen.

so war ich dann doch schon eher hier,war grad bei der schneiderei und muss jetzt schnell zur s-bahn bevor ich die auch noch verpasse.

wenn ich an meinen mp3-player und das WE denke,bekomm ich zwar bessere laune,aber super is die trotzdem nich...eigentlich sogar ziemlichsc heiße..aber egal...

ab morgen bin ich auch alllein hier,weil vincent ganz früh nach frankreich fährt..dann werd ich mir am WE bissl münchen weiter angucken und morgen auf so ein riesen sommerfest gehen.da freu ich mich dann echt schon drauf

jo...jetzt muss ich aba los..auf das der tag besser wird....tschööööööö 

27.7.07 17:03, kommentieren

München-27.Tag (Nachtrag)

gestern war auch n cooler tag

erstmal hatte ich zwar nix zu tun,hatte mir aber das jugendmagazin der süddeutschen mitgenommen.sehr interessant.da ich aber net die ganze zeit da lesen wollt hab ich schnell damit wieder aufgehört und da maddin und juri keine arbeit für mich hatten,bin ich rüber zu dem alex und dem roger ihr reich

und dann hab ich halt den ganzen tag mit denen hart gearbeitet

also...wir hatten echt viel zu tun,aber auch ne menge spaß zu dritt

die beiden sind sowas von cool drauf

ich will da garnich mehr weg  

joa..und gstern abend hat dann wieder michaela angerufen,aber wir haben uns kurzgefasst

sie hat gefragt,ob,wenn chrstine und vincent da sind,wir uns zusammen von aussen deren evtl wohnung angucken wollen,weil die heute den vertrag unterhscreiben müssten.

das haben wir dann auch gemacht und es war verdammt witzig ^^

die wohnung is super schön und auch die gegend.das is wohl so ein viertel,wo wirklichder bär steppt

marco is auch voll für die wohnung,aber michaela war total skeptisch,weil die im erdgeschoss liegt und sie das gefühl hat,dass jeder sie dann beobachten könne und das mag sie halt nicht.

naja..wir haben ihr viele vorschläge gemacht,was man dagegen machen kann und so,aber verstehen kann ich sie dann auch,wenn sie sagt,dass wenn sie vorher solche bedenken hat,dass es vllt nich die richtige entscheidung wär,die wohnung zu nehmen.

naja..dann sind wir jedenfalls erstmal zum griechen.super legga

vor allem der ouzo,dens danach gab

natürlich haben wir dann beim essen weiter über die wohnung geredet und michaela wurd auch immer zuversichtlicher(glaub ich  ).

nach dem griechen sind marco,vincent und ich das auto holen gegenagen und christine und michaela nochmal zur wohnung.

vorher beim rausgehen vom griechen hab ich vincent aber erstmal erzählt,ich hät harry(unserem oberchef) seinen spitznamen verraten(der hier nicht genannt werden darf ).das geile war,das vincent das echt geglaubt hätte und wenn ich den namen echt verraten hätte,hätte er sämtlichen respekt da in der firma verloren

naja...war jedenfalls super witzig und ich hab ihn voll dranbekommen

dann sind wir iwann nach haus,haben hier dann noch bissl mit marco und michaela gequatscht und sind dann ins bett

27.7.07 16:33, kommentieren

München-26.Tag (Nachtrag)

joa..erstma hab ihc "gestern" nach dem eintrag noch voll lang mit michaela telefoniert,die eigentlich chrstine sprechen wollte,aber da diese ent da war,haben wir iwi voll lang telefoniert.ich mag sie total gern

der marco is auch supa toll

joa..und was hab ich heut so gemacht?.vooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooll cooooooooooooooole sachen

also ^^

als der charly noch net da war,hatte ich erst nix zu tun und martin hat mich dann gebeten ein regal zu machen.also so ein kleines.dann hab ich mir holz aus der schreinerei besorgt und das auch gemacht.dann war ich aber schon fertig bevor charly gekommen is und hab dann einfach noch n bissl was auf holz eingezeichnet,weil ich nix zu tun hatte.

und dann hab ich irgendwie doch angefangen das auszusägen und so und charly hatte da eh nix gegen,als er dann da war und joa..dann hab ich den ganzen tag irgendwelche holzbauten fabriziert

voll cool.hatte voll meinen spaß

joa...ansonsten musst ich nach der arfbeit zu hause voll lange auf christine und vincent warten.christine kam ja schon erst um 9,vincent aber erst um halb 11!!!voll heftig

joa..dann haben die beiden noch gegessen(hatte keinen hjunger) und wir haben noch bissl tv geguckt. 

27.7.07 16:08, kommentieren

ENTSCHEIDUNG GEFALLEN

joa...ich hab mich jetzt entschieden erst am 4.august wiederzukommen.ich werd am 3. noch zum VRPE-sommerfest gehen und hoffentlich viel spaß haben

 vermisse aber den ein oder anderen trotzdem

24.7.07 18:32, kommentieren

München-25.Tag

joa....ich war heut wie immer bei der arbeit.....

hab dann ertsmal weiter werkzeuge markiert und bin zur sprayerin geworden

als ich damit fertig war,war harry(der oberchef)da,um mit charly was zum wasserspender zu besprechen,aber...okay...ich muss weiter asuholen

swen weiland is chef des mulitmedia lagers und charly "verarbeitet" das ganze zeug natürlich in den exponaten.

aber naja...swen is manchmal...etwas.....barsch...oder wie auch immer...ich find ichn ja auch net mehr so doll,auch wenn er zu mir immer nett is.

jedenfalls is er den mitarbeitern gegenüber wohl des öfteren ein echtes arsch gewesen.und jetzt hats charly gereicht und er hat ne mail an alle geschrieben,dass er mit swen KEINEN kontakt mehr haben will und das er dass auch nich nötig hat und ja schon immer solang iwo gearbeitet hat,wie es ihm spaß egmacht hat und er meinte in der mail auch,dasss er es einfach finanziell net nötig hat weiterzuarbeiten...also...so iwi sowas...

und dann hat swen wohl an harry ne mail geschrieben und harry meinte wohl zu charly,dass er swen auch ein bisschen verstehen könne.

das hat charly gereicht,er hat sich seine sachen geschnappt,sich krank gemeldet und is um halb 1 gefahren...

joa..so hatte ich dann nix mehr zu tun,ausser noch bissl aufräumen.da ich aber noch net SO früh gehen wollte,bin ich dann noch zu roger und hab mit ihm bissl gequatscht und er hat mir dann das alles mit charly erzählt ^^

gegen 4,halb 5 bin ich dann nach hause und jetzt bin ich halt hier ^^

soviel dazu  

 

24.7.07 18:25, kommentieren

München-24.Tag (Nachtrag)

joa...erstmal antürlich verschlafen und schon voll im stress,dass ich noch die s-bahn bekommen hab

als ich dann (pünktlich) bei der arbeit war,hab ich erst bissl aufgeräumt und nen schrank aussortiert und beschriftet und danach das ganze werkzeug markiert,damit das nich iwelche anderen bereiche abziehen

war dann iwann gegen 7 zu hause und hab dann auf die anderen gewartet und mir wie immer die zeit mit NCIS gucken vertrieben

nur dumm,dass ich jetzt komplett durch bin und mein bruder leider die dritte staffel bei sich hat

christine is dann aber erst gegen..ich glaub halb 9,9 da gewesen und vincent erst um 10!!!!voll heftig

joa...und dann bin ich iwann pennen gegangen  

24.7.07 18:08, kommentieren

München-23.Tag (Nachtrag)

joa..."gestern" war nur ziemlich witzig ^^

wir sind dann noch in die stadt um noch ein paar fotos zu machen,was wir natürlicha uch geschafft haben

dann haben wir auchnoch einen voll witzigen australiier kennengelernt,von dem maria aber DEFINITIV mehr verstanden hat als ich

gegen 2 waren wir dan komplett durchnässt wieder hier und haben dann gepennt ^^

"heute" haben wir maria dann gegen 9 zum bahnhof gebracht,ich bin danach nach hause und christine und vincent waren in der premiere von ratatouille,weil eine freundin von nem freund bei disney arbeitet und karten hatte.(die beiden waren mit nadine und marc zusammen im film).

um 12 waren wir alle danach mit manuela und marco zum frühstück verabredet,aberdie anderen vier sind erstma über 30 min späda gekommen und ich war dann halt noch erst allein mit michaela und marco.

die beiden kannte ich ja eh schon und war voll cool.die sind beide soooooooo nett und vor allem sehen die sowas von krass geilst aus,das is echt unglaublich

iwann als wir vollgefressen waren sind marco,manuela,christine,vnincent und ich noch durch die stadt,wo wir so ein quartett gehört haben,die waren einfch hammer geil.von denen hab ihc mir sogar ausnahmsweise direkt die CD geholt.also,die haben "nur" bekannte stücke gespielt,aber in was für einer qualität,wow!!!

die münchener musikhochschule is anscheinend auch net schlecht

joa..iwann sind wir dann zu fünft nach hause,haben kaffee getrunken,gelabert  und so weiter.abends hab ich mir dann nenneuen voll coolen mp3-player bestellt und njetzt hoffe ich die ganze zeit,dass er bald ankommt

 

24.7.07 17:56, kommentieren